Hunde neu kennen lernen


Egal ob Groß oder Klein, der richtige Umgang mit dem Hund ist manchmal nicht so einfach. 
Vorallem, wenn Sie noch keinen Hund hatten, sich aber gerne einen anschaffen möchten. 
 
Wie und wo wird der Hund gerne angefasst? 
Welche Körpersprache macht dem Hund Angst/ bedroht ihn?
Was und wie verfüttere ich?
Wie verhalte ich mich bei fremden Hunden?
Woran sehe ich, dass mein Hund Stress hat?
 
Diese und weiter Fragen klären wir in einem Workshop. Und Sie können natürlich an einem Hund üben. :-) 
Gerade für Kinder und ängstliche Personen ist dieser „Unterricht“ sehr hilfreich, um Blockaden zu lösen.

Kinder lernen Tiere neu kennen


Leider ist es heute nicht mehr üblich, mit einem Bauernhof oder lebenden Tieren auf zu wachsen. 

Wie wichtig Tierschutz ist und der Umgang mit Haustieren, wird oft deutlich. 
Kinder wissen oft nicht mehr wie man mit einem Haustier richtig umgeht. Es sind keine Spielzeuge, sondern Lebewesen. 
Genauso wichtig ist es wie man ein Haustier artgerecht hält und wie man sich fremden Haustieren nähert und mit Ihnen umgeht.
Vor allem spielt hier die Unwissenheit und die daraus resultierende Angst eine prägende Rolle.
Dies möchte ich abschaffen und die Scheu davor reduzieren, sowie einen sensiblen Umgang mit Haustieren vermitteln. 
Ebenso wird hier auf die Umwelt, Nutz- und Wildtiere eingegangen. 
Die Kleinsten sind unsere Zukunft. 
Dieses Angebot ist für Schulen und Kitas kostenlos. Sprechen Sie mich gerne an.