Verhalten verstehen



Mobiles Hundetraining in Anhalt-Bitterfeld

Aufgrund der aktuellen Corona Lage finden keine Termine bis Ostern statt. Nach Ostern können gerne, im Hinblick auf die aktuelle Lage, neue Termine vereinbart werden. Wie immer gilt, im Notfall(Hundmuss sonst weg) bin ich weiterhin erreichbar. 

Bitte bewahren Sie Ruhe. Sie müssen Ihr Tier nicht abgeben oder meiden. Das Virus ist nicht von Ihrem Haustier übertragbar, nach derzeitigem Stand. Tierärzte, Tierheime und der Tierschutzbundappellieren an Ihre Vernunft.
Es gibt kein Grund sich aus Angst vor Ansteckung von Ihrem Tier zu trennen oder es auszusetzen. Wer dennoch sein Haustier unbedingt abgeben möchte, der meldet sich bitte bei mir. 

Bleiben Sie gesund und verfallen Sie bitte nicht in Panik. 

Mein Name ist Susann Rodrian und ich bin geprüfte Hundetrainerin im Landkreis Anhalt-Bitterfeld. Ich habe meine Ausbildung 2017 bei Ziemer & Falke absolviert. Weiterhin bin ich ausgebildete Ernährungsberaterin (Hund/Katze) und Tierheilpraktikerin.

 

Ich setze im Hundetraining auf lernen.

 

Wenn Sie ihm nicht sagen was richtig und falsch ist, woher soll der Hund das wissen? Ich arbeite ohne Gewalt, Druck und unnötigen Stress. Leider muss man das auch heutzutage noch erwähnen. In meinem Training fassen Mensch und Hund vertrauen und bilden eine Einheit. 

Besonders Angsthunde und/oder Tierschutzhunde benötigen oft ein Händchen im Umgang.  Ich besitze selbst 2 Tierschutzhunde aus Rumänien und einer war ein extremer Angsthund.  Dies stellt die neuen Besitzer oft vor eine große Herausforderung.  Angefangen vom Gassi gehen bis hin zu alltäglichen Situationen müssen diese Hunde oft vieles neu lernen. Ich helfe Ihnen dabei. 

 

Neu: Ein Shop. Warum? Viele Kunden fragen, welche Produkte ich rund um den Hund empfehle. Leider gibt es die guten, naturnahen Produkte nicht überall zu kaufen oder auch sehr teuer. Ich habe deshalb beschlossen dies für alle Hundebesitzer zu erleichtern. Alle Produkte wurden durch mich geprüft. Ich benutze diese selber.